Trackday

Freies Fahren mit eigenen Fahrzeugen für versierte Sportfahrer auf der kompletten Sachsenring-Rennstrecke (3,7 km)

  • Dauer: ein Tag, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Voraussetzungen: zumindest ein absolviertes Rennstreckentraining.
    Während der gesamten Veranstaltung besteht GURT- und HELMPFLICHT!
  • Teilnehmeranzahl: maximal 30 Fahrzeuge
  • Fahrzeuge: EIGENE STRASSEN ZUGELASSENE Autos (Kurzzeit- und Probekennzeichen sind erlaubt) mit serienmäßiger Auspuffanlage und serienmäßigem Ansaugtrakt. Pro Fahrzeug können maximal 3 Personen am Track-Day teilnehmen, die in derselben Gruppe starten müssen.
  • VERSICHERUNG: Das Fahren auf der Sachsenring-Rennstrecke findet auf EIGENES RISIKO, also unter HAFTUNGSAUSSCHLUSS statt. Den kompletten Text zum Haftungsverzicht, welchen Sie am Trainingstag bei uns vor Ort unterschreiben, finden Sie hier.
  • Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.
Trackday

Programm

  • bis 09.00 Uhr: Eintreffen auf dem Sachsenring
  • 09.15 Uhr: Briefing für ALLE TEILNEHMER (Anwesenheitspflicht!)
  • 09.30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr: FREIES FAHREN auf der Rennstrecke, Teil 1
  • 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Mittagspause
  • 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr: FREIES FAHREN auf der Rennstrecke, Teil 2
Trackday

Preise 2018 für Trackdays

Einzelbuchungen (mit eigenem Auto)Preise pro Person*
wochentags415,- €
samstags450,- €
jeder weitere zusätzliche Fahrer
(maximal 3 Fahrer pro Auto)
30,- €

* Preise für Einzelbucher: inkl. 19% MwSt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Katrin Zimmer - Veranstaltungsplanung und Organisation

Unsere Mitarbeiterin Katrin Zimmer berät Sie gern und erarbeitet mit Ihnen ein individuelles Veranstaltungs-Konzept.

Telefon: +49 (0) 37 23 - 65 33 38
E-Mail: k.zimmer@sachsenring.de

    • Logo auto motor und sport
    • Logo Sparkassen-Versicherung Sachsen
    • Logo Michelin
    • Logo ADAC
    • Logo Volkswagen
    • DVR Qualitätssiegel Verkehrssicherheit