Motorrad-Sportfahrertrainings

STUFE 3: Motorrad-Rennstrecken-Basistraining

Motorrad-Rennstrecken-Basistraining

Die ideale Mischung aus Sicherheitstraining und Freiem Fahren.

Dauer: ca. 8 Stunden / 1 Tag
Voraussetzung: ein Motorrad-Fahrsicherheitstraining
Fahrzeug: eigenes Motorrad mit Straßenzulassung

STUFE 4: Motorrad-Rennstrecken-Aufbautraining

Motorrad-Rennstrecken-Aufbautraining

Sportliches, fahrintensives Motorradtraining auf der Grand-Prix Strecke, inkl. Videoanalyse.

Dauer: ca. 8,5 Stunden / 1 Tag
Voraussetzung: ein Motorrad-Rennstrecken-Basistraining
Fahrzeug: eigenes Motorrad mit Straßenzulassung

STUFE 3 + 4: Motorrad-Rennstrecken-Komplett-Training

Motorrad-Rennstrecken-Komplett-Training

2-Tages-Programm, welches das Motorrad-Rennstrecken-Basis- und -Aufbautraining kombiniert.

Dauer: je ca. 8,5 Stunden an 2 aufeinanderfolgenden Tagen
Voraussetzung: ein Motorrad-Aufbautraining oder -Komplett-Training
Fahrzeug: eigenes Motorrad mit Straßenzulassung

Motorrad-Kurven-Schräglagentraining

Motorrad-Kurven-Schräglagentraining

Für ambitionierte Sportfahrer, Kurvenliebhaber oder Rundstreckenkenner: erobern Sie den Sachsenring mit Ihren Knieschleifern!!

Dauer: ca. 5 Stunden
Voraussetzung: mindestens ein Motorrad-Intensivtraining, besser: Rundstreckenerfahrung
Fahrzeug: eigenes Motorrad mit Straßenzulassung

Motorrad-Rennstreckentrainings

Motorrad-Rennstreckentrainings

Hier finden Sie Adressen von namhaften Veranstaltern, die Motorrad-RENNSTRECKEN-Trainings mit allem Drum und Dran auf dem Sachsenring organisieren.

    • Logo auto motor und sport
    • Logo Sparkassen-Versicherung Sachsen
    • Logo Michelin
    • Logo ADAC
    • Logo Volkswagen
    • DVR Qualitätssiegel Verkehrssicherheit