Sicherheitstraining für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren

Dauer: 8 Stunden inkl. Mittagspause
Fahrzeuge: eigene Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren

Hintergründe

Die vielfältigen Aufgaben im Bereich der Feuerwehren lassen sich nicht ohne spezielle Einsatzfahrzeuge bewältigen. Die Fahrer sind häufig extremen und ungewohnten Verkehrssituationen ausgesetzt. Das Unfallrisiko bei Einsatzfahrten mit Rettungsfahrzeugen ist um bis zu 17 mal höher als bei anderen Verkehrsteilnehmern.

Ein spezielles Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring soll den Maschinisten der Feuerwehren sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse zur Bewältigung extremer Situationen im Straßenverkehr vermitteln.

Ziele des Trainings

  • kennen lernen des Fahrverhaltens der verschiedenen Feuerwehrfahrzeuge
  • Sensibilisieren des Gefahrenbewusstseins; erkennen von Konfliktsituationen
  • Trainieren der richtigen Fähigkeiten und Fertigkeiten beim Führen eines Einsatzfahrzeugs in Stress-Situationen
  • Verringerung des Unfallrisikos und Erhöhung der Verkehrssicherheit
  • Verbesserung des Images der freiwilligen Feuerwehren
Sicherheitstraining für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren
Sicherheitstraining für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren

Zusätzlicher Nutzen und Argumentationshilfen

  • exakte Budgetplanung für 2014 durch Festpreise
  • Trainingsmöglichkeit für kleinere Gemeinden
  • Spezialprogramm für Einsatzfahrzeuge
  • Spaß und Motivation für freiwilliges Ehrenamt

Unser Angebot

Offene Trainingsgruppen, das bedeutet: mindestens 8 und maximal 10 Teilnehmer pro Gruppe; bei weniger als 8 Teilnehmern pro Gruppe findet das Training nicht statt.

Gerne vereinbaren wir auch individuelle Termine für Gruppen mit Ihnen!

Preise nach Absprache

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Katrin Zimmer - Veranstaltungsplanung und Organisation

Unsere Mitarbeiterin Katrin Zimmer berät Sie gern und erarbeitet mit Ihnen ein individuelles Veranstaltungs-Konzept.

Telefon: +49 (0) 37 23 - 65 33 38
E-Mail: k.zimmer@sachsenring.de

    • Logo auto motor und sport
    • Logo Sparkassen-Versicherung Sachsen
    • Logo Michelin
    • Logo ADAC
    • Logo Volkswagen
    • DVR Qualitätssiegel Verkehrssicherheit