Motorrad-Fahrsicherheitstraining

Motorrad-Aufbautraining

Motorrad-Aufbautraining

Perfektionieren Sie Ihr Fahrkönnen bei diesem 1-tägigen Aufbautraining und gewinnen Sie noch mehr Fahrsicherheit in schwierigen Situationen. Sie durchlaufen die wichtigsten Trainingsbausteine aus dem Motorrad-Intensivtraining unter erschwerten Bedingungen in höheren Geschwindigkeitsbereichen.
Durch gezieltes Wiederholen des richtigen Handlings in schwierigen Situationen wird ruhiges und überlegtes Reagieren verinnerlicht.

Die Trainings-Schwerpunkte bauen auf dem Motorrad-Intensivtraining auf!!

Kurzinfo

  • DAUER: ca. 8 Stunden / 1 Tag
  • VORAUSSETZUNG: ein Motorrad-Basistraining
  • FAHRZEUG: eigenes Motorrad mit Straßenzulassung
  • VERSICHERUNG: Motorradtrainings finden auf dem Sachsenring auf eigenes Risiko, also unter HAFTUNGSAUSSCHLUSS statt.
  • Bei Nutzung einer gestellten KTM-Freeride Maschine berechnen wir im Schadensfall ein Selbstbehalt von 500,- €.
  • VERPFLEGUNG: im hauseigenen Restaurant. Die Kosten sind nicht im Kurspreis enthalten.

Schwerpunkte und Programm

  • Notbremsungen aus ca. 100km/h
  • Ausweichen vor Hindernissen
  • Vertiefen der Kurven-FahrtechnikBremsen in der Kurve
  • Schnelle Richtungsänderungen in Verbindung mit Lastwechsel
  • Umsetzen des Erlernten auf verschiedenen Rundkurs-Abschnitten des Sachsenrings

ACHTUNG Lärmschutz

Bei ALLEN Motorrad-SICHERHEITS- UND -SPORTFAHRERTRAININGS auf dem Sachsenring - außer beim Motorrad-Intensivtraining (Basistraining) - sind NUR Motorräder mit SERIENAUSPUFF des jeweiligen HERSTELLERS zugelassen. Sportauspuffanlagen mit ABE, Zubehörauspuffanlagen mit ABE und Sondermodelle, die mit Sportauspuffanlagen ausgerüstet sind (z.B. Yoshimura), MÜSSEN auf den SERIENAUSPUFF dieser Modellreihe umgerüstet werden. Außerdem müssen alle auf dem Sachsenring fahrenden Motorräder mit SERIENMÄSSIGER AIRBOX UND LUFTFILTER ausgestattet sein.

NUR unter EINHALTUNG dieser Vorgaben ist ein reibungsloser Ablauf von Veranstaltungen auf dem Sachsenring möglich. Teilnehmer, die aufgrund einer NICHT ZUGELASSENEN Auspuffanlage, wg. technischem Defekt oder einer ausgebrannten Auspuffanlage auffallen, werden mit der Schwarzen Flagge aufgefordert, die Strecke SOFORT zu verlassen und sich beim Veranstalter zu melden. Teilnehmer, die im Laufe einer Veranstaltung zum 2. Mal wegen Lärmüberschreitung auffallen, werden OHNE ANSPRUCH auf Rückerstattung der Kosten von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Der Sachsenring wird mit mehreren permanenten Lärm-Messanlagen vom Gesetzgeber überwacht. Dadurch sind der Spitzenwert und die maximale Tagesdurchschnittslautstärke begrenzt.

Auszug aus den Sachsenring-LÄRMSCHUTZBEDINGUNGEN

Der Sachsenring wird mit mehreren permanenten Lärm-Messanlagen vom Gesetzgeber überwacht. Dadurch sind der Spitzenwert und die maximale Tagesdurchschnittslautstärke begrenzt.

Aus diesem Grund sind bei allen Motorrad-Fahrsicherheits- und Sportfahrertrainings auf dem Sachsenring  NUR Motorräder mit SERIENAUSPUFF des jeweiligen HERSTELLERS zugelassen. Sportauspuffanlagen mit ABE, Zubehörauspuffanlagen mit ABE und Sondermodelle, die mit Sportauspuffanlagen ausgerüstet sind (z.B. Yoshimura), MÜSSEN auf den jeweiligen SERIENAUSPUFF dieser Modellreihe umgerüstet werden. Mit 'Serienauspuff' ist gemeint: die Abgasanlage - vom Krümmer bis zum Endschalldämpfer inklusive des Katalysators - muss IM ORIGINAL MONTIERT sein.

 

Da manche Motorräder TROTZ SERIENABGASANLAGEZU LAUT  sind, ist es ZWINGEND  ERFORDERLICH, diese Motorräder für den Rennstreckenbetrieb so umzurüsten, dass die geforderten Schallgrenzwerte auf dem Sachsenring eingehalten werden. Für diese Motorradmodelle stellt der Sachsenring KOSTENLOS Endschalldämpfer bzw. schallreduzierende Endstücke zur Verfügung.

VORAUSSETZUNG dafür ist - wie bereits erwähnt, dass die SERIENMÄSSIGE  Abgasanlage vom KRÜMMER bis zum ORIGINALENENDSCHALLDÄMPFER inklusive des KATALYSATORS vorhanden ist.

Außerdem müssen alle auf dem Sachsenring fahrenden Motorräder mit SERIENMÄSSIGER AIRBOX UND LUFTFILTER ausgestattet sein.

NUR unter EINHALTUNG dieser Vorgaben ist ein reibungsloser Ablauf von Veranstaltungen auf dem Sachsenring möglich. Teilnehmer, die aufgrund einer NICHT ZUGELASSENEN Auspuffanlage, wg. technischem Defekt oder einer ausgebrannten Auspuffanlage auffallen, werden mit der Schwarzen Flagge aufgefordert, die Strecke SOFORT zu verlassen und sich beim Veranstalter zu melden. Teilnehmer, die im Laufe einer Veranstaltung zum 2. Mal wegen Lärmüberschreitung auffallen, werden OHNE ANSPRUCH auf Rückerstattung der Kosten von der Veranstaltung ausgeschlossen.
 

Bitte lesen Sie unbedingt VOR BUCHUNG eines Motorradtrainings auf dem Sachsenring die
Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Motorradtrainings durch!

 

Bitte füllen Sie die markierten Felder korrekt aus.
 Hiermit erkläre ich mich mit der Verwendung meiner persönlichen Daten entsprechend der Datenschutzinfos einverstanden.


» Teilnahmebedingungen & häufige Fragen
» AGB Motorrad für EINZELBUCHER
» AGB Motorrad für GRUPPEN & FIRMEN

Die Sachsenring-Motorradtrainer werden ausgestattet von Louis.
 

Preise für EINZELBUCHER 2020

Preise p.Person* wochentags Sa./ So./ Feiertag
Normalpreise* 182,- € 189,- €
SV Sachsen*/** 127,40 € 132,30 €
ADAC Mitglieder* 146,- € 171,- €

* Preise für Einzelbucher inkl. 19% MwSt., gültig bis 31.12.2020
** Motorrad-Versicherungskunden der Sparkassen-Versicherung Sachsen erhalten 30% Rabatt. Nachweis vor Ort mit ServiceCard. BUCHUNGEN NUR TELEFONISCH!

Für Einzelbucher -
Ihre Ansprechpartnerinnen

Unsere Mitarbeiterinnen an der Anmeldung & Information beraten und informieren Sie gern und vereinbaren mit Ihnen Ihren Trainings- bzw. Veranstaltungstermin.

8:00 - 17:00 Uhr

+49 (0) 37 23 / 65 33 0

Preise für GRUPPEN 2020

Preise p. Gruppe* wochentags Sa./So./Feiertag
Gruppengröße max. 10 Personen 1.443,- € 1.502,- €

* Gruppenbuchungen verstehen sich zuzüglich 19% Mehrwertsteuer und gelten bis 31.12.2020
Die Gruppenpauschale wird auch berechnet, wenn eine vollständige Gruppe gebucht wird aber weniger als 10 Teilnehmer einchecken!

Für Gruppen & Firmen - Ihre Ansprechpartnerinnen

Gestalten Sie gemeinsam mit unserem Event-Team, Katrin Zimmer und Yuliya Schwabe, Ihre maßgeschneiderte Veranstaltung oder planen Sie Ihr Gruppentraining mit uns.

8:00 - 16:30 Uhr

 

Katrin Zimmer:

+49 (0) 37 23 / 65 33 38


 

Yuliya Schwabe:

+49 (0) 37 23 / 65 33 35