Sponsoren

Mehrere namhafte Unternehmen engagieren sich als Partner des Fahrsicherheitszentrums Sachsenring ganz besonders für das Thema "Sicherheit im Straßenverkehr".

auto motor und sport tritt als Hauptsponsor auf und ist - genauso wie die Sparkassen Versicherung Sachsen  bereits seit 1995 unser verlässlicher Partner.

Mit MICHELIN haben wir eine der weitweit besten und namhaftesten Reifenfirmen als Partner an unserer Seite. Die Ausrüstung aller Sachsenring-Trainingsfahrzeuge mit den vielfachen Reifen-Testsiegern ist dabei ein wichtiges Kooperations-Element. So können unsere Trainer vielen tausend Teilnehmern im Jahr hautnah zeigen, wie stark das Fahrverhalten von der Qualität der Reifen abhängig ist.

Gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen mit dem Fahrsicherheitszentrum Sachsenring bringen das besondere unternehmerisches Anliegen - den aktiven Einsatz für mehr Sicherheit auf den Straßen - einem sehr breiten Publikum näher. Im Gegenzug dafür präsentieren wir unsere Sponsoren werbewirksam und branchenexklusiv auf dem Gelände des Sachsenrings.



Ausrüster

Schon seit Anfang 2011 unterstützt uns die Volkswagen AG im Rahmen einer Fahrzeugkooperation. VW stellt dem Fahrsicherheizszentrum Sachsenring eine Auswahl an neuen Fahrzeugen zur Verfügung, die unser Trainer bei den PKW-Fahrsicherheitstrainings als Voraus- und Demonstrationsfahrzeuge nutzen.
 

Die Firma LOUIS, 'Europas No. 1 für Motorrad und Freizeit', stattet unsere Motorradtrainer mit hochwertigen Lederkombis, funktionell-attraktiver Offroad-Bekleidung, Helmen, Handschuhen und Stiefel aus.
 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Ausrüstüngs-Partnern für die tolle Unterstützung!



Partnerzentren

Partnerzentren des Verkehrssicherheitszentrums Sachsenring sind in Deutschland das auto motor und sport Driving Center Groß Dölln und das auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring.

Die technische Ausstattung dieser Anlagen, das umfangreiche Angebot an Trainingsprogrammen und Eventmöglichkeiten und die ständige Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter stehen qualitativ auf höchstem Niveau.





Konzeptpartner im Ausland

Test & Training Österreich mit den Zentren:

  • Fahrsicherheitszentrum Teesdorf (Wien)
  • Fahrsicherheitszentrum Wachauring (Niederösterreich)
  • Fahrsicherheitszentren Lang-Lebring und Kalwang (Steiermark)
  • Fahrsicherheitszentrum Marchtrenk (Oberösterreich)
  • Fahrsicherheitszentrum Saalfelden (Salzburg)
  • Fahrsicherheitszentrum Mölbling (Kärnten)
  • Fahrsicherheitszentrum Innsbruck (Tirol)
  • Fahrsicherheitszentrum Röthis (Vorarlberg)

Test & Training TCS (Touring Club Schweiz) mit den Zentren:

  • Verkehrssicherheitszentrum Stockental
  • Verkehrssicherheitszentrum Betzholz

sowie in Luxembourg: