STUFE 2: Motorrad-Aufbautraining - für Fortgeschrittene

Perfektionieren Sie Ihr Fahrkönnen bei diesem 1-tägigen Aufbautraining und gewinnen Sie noch mehr Fahrsicherheit in schwierigen Situationen. Sie durchlaufen die wichtigsten Trainingsbausteine aus dem Motorrad-Intensivtraining unter erschwerten Bedingungen in höheren Geschwindigkeitsbereichen.
Durch gezieltes Wiederholen des richtigen Handlings in schwierigen Situationen wird ruhiges und überlegtes Reagieren verinnerlicht.

Die Trainings-Schwerpunkte bauen auf das Motorrad-Intensivtraining auf!!

Holen Sie sich Lust auf ein Motorradtraining auf dem Sachsenring in unserer Galerie!

Motorrad-Aufbautraining

Die Sachsenring-Motorradtrainer fahren Ducati und werden ausgestattet von Louis.

Logo Ducati
Logo Louis

Kurzinfo

  • Dauer: ca. 8 Stunden / 1 Tag
  • Voraussetzung: ein Motorrad-Basistraining
  • Fahrzeug: eigenes Motorrad mit Straßenzulassung
  • Bei Nutzung einer KTM-Freeride Maschine vom Sachsenring berechnen wir im Schadensfall einen Selbstbehalt von 500,- € inkl. MwSt.

Schwerpunkte

  • Notbremsungen aus ca. 100km/h
  • Ausweichen vor Hindernissen
  • Vertiefen der Kurven-Fahrtechnik / Bremsen in der Kurve
  • Schnelle Richtungsänderungen in Verbindung mit Lastwechsel
  • Umsetzen des Erlernten auf verschiedenen Rundkurs-Abschnitten des Sachsenrings

LÄRMSCHUTZ

Bei ALLEN Motorrad-SICHERHEITS- UND -SPORTFAHRERTRAININGS außer beim Motorrad-Intensivtraining (Basistraining) auf dem Sachsenring sind NUR Motorräder mit SERIENAUSPUFF des jeweiligen HERSTELLERS zugelassen. Sportauspuffanlagen mit ABE, Zubehörauspuffanlagen mit ABE und Sondermodelle, die mit Sportauspuffanlagen ausgerüstet sind (z.B. Yoshimura), MÜSSEN auf den SERIENAUSPUFF dieser Modellreihe umgerüstet werden. Außerdem müssen alle auf dem Sachsenring fahrenden Motorräder mit SERIENMÄSSIGER AIRBOX UND LUFTFILTER ausgestattet sein.

NUR unter EINHALTUNG dieser Vorgaben ist ein reibungsloser Ablauf von Veranstaltungen auf dem Sachsenring möglich. Teilnehmer, die aufgrund einer NICHT ZUGELASSENEN Auspuffanlage, wg. technischem Defekt oder einer ausgebrannten Auspuffanlage auffallen, werden mit der Schwarzen Flagge aufgefordert, die Strecke SOFORT zu verlassen und sich beim Veranstalter zu melden. Teilnehmer, die im Laufe einer Veranstaltung zum 2. Mal wegen Lärmüberschreitung auffallen, werden OHNE ANSPRUCH auf Rückerstattung der Kosten von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Der Sachsenring wird mit mehreren permanenten Lärm-Messanlagen vom Gesetzgeber überwacht. Dadurch sind der Spitzenwert und die maximale Tagesdurchschnittslautstärke begrenzt.

Preise 2017 für Motorrad-Aufbautraining

EinzelbuchungPreise pro Person*SV Sachsen*/**ADAC-Mitglieder*
wochentags168,- €118,- €134,- €
Samstags (Sonn- und Feiertags KEIN Angebot)175,- €123,- €158,- €

* Preise für Einzelbucher: inkl. MwSt.
** Autoversicherungs-Kunden der Sparkassen-Versicherung Sachsen erhalten 30% Rabatt. Nachweis mit ServiceCard.

Gutscheinbestellung Termine und Buchung

» Wissenswertes & häufig gestellte Fragen
» AGB Motorrad-Sicherheitstrainings

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Anmeldung, Information und Beratung

Unsere Mitarbeiterinnen an der Anmeldung & Information - Natalia Heinze, Yuliya Schwabe, Verena Wagner, Monja Hermsdorf, Sylvia Stiegler und Linda Apfelstädt (von links nach rechts) - beraten Sie gern und vereinbaren mit Ihnen Ihren Trainingstermin.

Telefon: +49 (0) 37 23 - 65 33 0
E-Mail: info@sachsenring.de

    • Logo auto motor und sport
    • Logo Sparkassen-Versicherung Sachsen
    • Logo Michelin
    • Logo ADAC
    • Logo Volkswagen
    • DVR Qualitätssiegel Verkehrssicherheit