Rennstreckentraining

Wo ist die Ideallinie?

Dieses Programm richtet sich vor allem an Motorsport interessierte, fahrbegeisterte Autofahrerinnen und Autofahrer. Der Sachsenring gilt unter Kennern als eine der selektivsten und schwierigsten Rennstrecken in Deutschland. Er ist keine Retorte vom Reißbrett sondern eine harmonisch in die Landschaft eingebettete Berg- und Talbahn.

Lassen Sie sich von unseren Trainern einführen in die Geheimnisse der Ideallinie auf dem Sachsenring. Ihre langjährige Motorsport-Erfahrung gepaart mit der umfangreichen Ausbildung zum Fahrtrainer, garantiert für Sie optimale Betreuung und maximalen Wissensgewinn. Intensive Arbeit, vor allem aber auch jede Menge Spaß warten auf Sie beim Rennstreckentraining auf dem Sachsenring!

Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf maximalen Fahrspaß in unserer Galerie.

Rennstreckentraining

Kurzinfo

  • Dauer: ein Tag, von 8.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
  • Gruppengrösse: max. 8 Personen
  • Voraussetzungen: mindestens 1 PKW-Aufbautraining, idealerweise ist ein Perfektionstraining vorausgegangen. Beim Rennstreckentraining auf dem Sachsenring besteht GURT- und HELMPFLICHT. Sollten Sie keinen eigenen Helm besitzen - wir haben einen Pool an Vollvisierhelmen, die wir gern verleihen.
  • Fahrzeuge: EIGENE STRASSEN ZUGELASSENE Autos (Kurzzeit- und Probekennzeichen sind erlaubt) mit serienmäßiger Auspuffanlage und serienmäßigem Ansaugtrakt.
    ODER: Leihautos (Mini Cooper S) von MK-Sports (siehe unten).
  • Versicherung: Rennstreckentrainings finden auf dem Sachsenring auf EIGENES RISIKO, also unter HAFTUNGSVERZICHT statt. Den kompletten Text zum Haftungsverzicht, welchen Sie am Trainingstag bei uns vor Ort unterschreiben, finden Sie hier.
Rennstreckentraining

Programm

  • 08.00 Uhr: Eintreffen auf dem Sachsenring
  • 08.30 Uhr: Begrüßung
  • anschließend - 11.20 Uhr: Sektionstraining auf der Sachsenring-Rennstrecke
  • 11.30 Uhr - 13.00 Uhr: Guidefahren
  • 13.00 Uhr - 14.00 Uhr: Mittagspause
  • 14.00 Uhr - 16.00 Uhr: Freies Fahren auf der Rennstrecke
  • 16.00 Uhr - 16.30 Uhr: Verabschiedung
Rennstreckentraining

LEIHAUTOS für das Sachsenring-Rennstreckentraining

Wenn Sie die Rennstrecke nicht mit Ihrem eigenen Auto unsicher machen wollen, können Sie ab sofort für das Rennstreckentraining einen Mini Cooper S von MK-Sports mieten - ausgerüstet mit Überrollkäfig, 6-Punkt-Gurten, Schalensitzen und Semi-Slicks. Damit buchen Sie ultimatives Fahrerlebnis und überragenden Fahrspaß!

Mietpreise und -Bedingungen erfragen Sie bitte direkt bei MK-Sports.

Mini Cooper Leihautos

Preise 2018 für Rennstreckentrainings

Einzelbuchungen (mit eigenem Auto)Preise pro Person*
wochentags415,- €
samstags450,- €

* Preise für Einzelbucher: inkl. 19% MwSt.

Gruppenbuchung (1 Gruppe = max. 8 Personen)Preise pro Gruppe**
wochentags - mit eigenen Autos2.789,92 €
samstags - mit eigenen Autos3.025,21 €

** Gruppenpreise verstehen sich zzgl. 19% MwSt. Die Gruppenpauschale wird auch berechnet, wenn eine vollständige Gruppe gebucht wird, aber weniger als 8 Teilnehmer einchecken!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Anmeldung & Empfang, Information & Beratung

Unsere Mitarbeiterinnen an der Rezeption & Anmeldung beraten und informieren Sie gern und vereinbaren mit Ihnen Ihren Trainings- bzw. Veranstaltungstermin.

Telefon: +49 (0) 37 23 - 65 33 0
E-Mail: info@sachsenring.de

    • Logo auto motor und sport
    • Logo Sparkassen-Versicherung Sachsen
    • Logo Michelin
    • Logo ADAC
    • Logo Volkswagen
    • DVR Qualitätssiegel Verkehrssicherheit